Weitere Produktinformationen erhalten Sie direkt bei Domino Deutschland GmbH

Frau Simone Ritter (Presse- und Öffentlichkeitsarbeit)
Lorenz-Schott-Str. 3, 55252 Mainz-Kastel
Tel: 06134 / 250-651, Fax: 06134 / 250-55

simone.ritter@domino-deutschland.de

http://www.domino-deutschland.de

Geringster Make-up Verbrauch, ein nahezu wartungsfreies Tintensystem und neue Druckkopf-Varianten erhöhen die Effizienz und Funktionalität und beweisen, dass der Domino A420i bei geringerem Verbrauch deutlich mehr Leistung bietet.

Der Domino A420i Continuous-Inkjet-Codierer (CIJ) bietet dank des neuen i-Tech intelligent Technology Tintensystems, das durch geringsten Make-up Verbrauch die Kosten und die Anzahl der Bedienereingriffe senkt, die niedrigsten Gesamtbetriebskosten aller Inkjet-Codierer am Markt. Zudem wurden mehrere neue Druckkopf-Varianten für einen breiteren Anwendungsbereich und anspruchsvolle Produktionsumgebungen entwickelt, die den A420i zu einem äußerst effizienten, zuverlässigen und vielseitigen Drucker machen.

Aufgrund seiner einzigartigen i-Tech Funktionen, gewährleistet der A420i den geringsten Make-up Verbrauch, der erfahrungsgemäß einen bis zu vier Mal längeren Betrieb ermöglicht. Damit ist dieses Modell im Vergleich zu anderen Wettbewerbsmodellen die derzeit wirtschaftlichste und produktivste CIJ-Drucklösung.

Die CleanFill Verbrauchsmittel-Kartuschen lassen sich mühelos während des laufenden Betriebs austauschen und die größeren Make-up Kartuschen ermöglichen längere Laufzeiten zwischen den Wechsel-Intervallen. Der revolutionäre Qube, der sowohl die Tinte als auch die Filter enthält, kann in weniger als
10 Minuten vom Bediener selbstständig ausgetauscht werden. Damit gewährleistet der A420i längere Betriebszeiten, geringere Ausfallzeiten und weniger Abfall.

Im Hinblick auf die Einsatzflexibilität des A420i Druckkopfes hat Domino mehrere neue Druckkopf-Varianten eingeführt. Dazu gehört ein spezieller Duo™ Doppelstrahl-Druckkopf für Hochgeschwindigkeitsanwendungen mit mehrzeiligem Druck, der Pinpoint™ Druckkopf für Präzisions-Codierungen, ein auf 6 Meter verlängerter Druckkopf-Schlauch zur einfacheren Integration und eine schnell trocknende schwarze Hochleistungstinte 2BK024 für niederenergetische Kunststoffe.

Duo™

Wenn in modernen Produktionslinien mehrzeilige Codes bei sehr hoher Geschwindigkeit aufgebracht werden müssen, bietet sich der neue A420i Duo™ Druckkopf von Domino an, der mehrere Textzeilen bei hohen Produktionsgeschwindigkeiten drucken kann. Sein spezieller Doppelstrahl-Druckkopf und die kompakte Bauweise erfüllen die Anforderungen der anspruchsvollsten Produktionsumgebungen, wie z.B. der Konserven- und Getränkeindustrie.

Pinpoint™

Der A420i Pinpoint™ eignet sich für den Mikrodruck mit einer Zeichenhöhe von unter 1mm auf kleinsten Bauteilen und ist somit ideal für Anwendungen, die eine diskrete und qualitativ hochwertige Kennzeichnung erfordern, wie in der Elektronik-, Pharma-, Kosmetik-, Körperpflege- und Kraftfahrzeugindustrie.

 

Schwarze Tinte 2BK024

Die neue, schnell trocknende schwarze Hochleistungstinte 2BK024 von Domino trägt weiterhin zur Erhöhung des Leistungspotenzials des A420i bei. Sie wurde für eine breite Palette von niederenergetischen Kunststoffen entwickelt und bietet aufgrund ihrer Zusammensetzung eine gute Haftung auf Polypropylen, thermoplastischen Olefinen, einschließlich BOPP und OPP, auf PET, Polyethylen, einschließlich HDPE und LDPE, sowie auf einer wachsenden Anzahl mehrschichtiger, flexibler Verpackungsmaterialien.

Der erweiterte Anwendungsbereich des A420i bietet die vielseitigste Palette an neuen kundenspezifischen und Spezialtinten, die mit dem Ziel entwickelt wurden, die Leistung in den anspruchsvollsten Produktionsumgebungen zu optimieren. Dazu zählen abwaschbare und feuchtigkeitsbeständige Tinten für die Getränkeindustrie, thermochromatische, d. h. farbwechselnde Tinten für die Lebensmittel- und Konservenindustrie, Tinten mit hoher Haftkraft und Abriebfestigkeit auf PP- und PE-Materialien sowie Spezialtinten, die die strengen Auflagen der Lebensmittelindustrie und des Gesundheitswesens einhalten.

Nick Plaister, CIJ Director bei Domino Printing Sciences, betont: „Für Domino ist es entscheidend, dem Anspruch nach einer qualitativ hochwertigen Codierung für die steigenden Anforderungen der Produkthersteller bezüglich der Produktionsgeschwindigkeit gerecht zu werden. Dank der produktivitätssteigernden i-Tech Funktionen ist der A420i Inkjet-Codierer in der Lage, bei geringerem Verbrauch deutlich mehr Leistung zu erzielen. Neben der optimalen Leistung bietet der A420i mit seinen niedrigsten Gesamtbetriebskosten den Herstellern echte Betriebsvorteile. Darüber hinaus tragen die neuesten Druckkopf-Varianten zur Leistungssteigerung innerhalb einer Vielzahl von anspruchsvollen Produktionsumgebungen bei.“

Zurück